Cord – Cordgewebe – Cordfäden – Cordstränge Reifen

Cordgewebe (dt. = Kord) ist ein Material, aus dem der Reifen-Grundaufbau (Karkasse) bestehen kann.

Aus Cordgewebe ist die radiale oder diagonal aufgebaute Karkasse des Reifens hergestellt. Das Gewebe besteht aus einer großen Anzahl parallel verlaufender Cordfäden, auch Cordstränge genannt. Jeder Faden wird in einer Gummimischung eingebettet und so gehalten. Das Cordgewebe besteht aus mehreren Lagen. Eine Lage besteht aus einer Schicht parallel verlaufenden, eingummierten Cord.

Das Gewebe besteht z.B. aus: